Der neue Aisle Master-OP (AME-OP) von Combilift ist ein bahnbrechendes, elektrisch angetriebenes Standmodell, das die Vorteile eines Schmalgang-Gelenkstaplers und eines Kommissionierers für den vielseitigen Einsatz in der Lagerhaltung vereint.

Die Entwicklung dieses Modells wurde – wie so oft bei den Innovationen von Combilift – durch das Feedback der Kunden sowie durch das rasante Wachstum des E-Commerce beeinflusst.

„Kunden, die den Aisle Master bereits zur Platzersparnis, Lagerung und Effizienz in ihrem Lager nutzen, fragten uns, ob wir den Aisle Master neu entwickeln könnten, um ihre ständig wachsende Nachfrage nach kundenspezifischer Kommissionierung zu befriedigen“, so Combilift-CEO Martin McVicar.

Die in den Jahren 2019 und 2020 durchgeführten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten haben den Aisle Master-OP hervorgebracht. Das Hauptmerkmal dieses Geräts ist die durchgehende Fahrerkabine, die auf mehreren Märkten weltweit urheberrechtlich geschützt ist (Europäische Designregistrierung Nr. 002676809-0001).

Die niedrige Bodenhöhe von nur 280 mm (11″) ermöglicht einen bequemen, einstufigen Zugang von beiden Seiten des Staplers, was die Kommissionierung im Vergleich zum sitzenden Ein- und Aussteigen des Bedieners beschleunigt.

Worker operating the Aisle Master Order Picker for Multihog

Der AME-OP-Stapler verfügt über alle wichtigen Vorteile des herkömmlichen Aisle Master – im Innen- und Außenbereich, zum Be- und Entladen und zum Nachfüllen von Waren zu anderen Zeiten während der Schicht, wenn die Kommissionierung abgeschlossen ist.

 

Der Aisle Master-OP ist in verschiedenen Varianten erhältlich, mit Tragfähigkeiten von 1.500 kg bis 2.500 kg, Hubhöhen bis zu 12,1 m und kann in Gängen mit einer Breite von bis zu 1650 mm eingesetzt werden. Er verfügt über eine patentierte Kettenlenkung (EU-Patent Nr. 3008008), die dem Stapler einen Knickwinkel von mehr als 205° ermöglicht, sowie über einen Inline-Antriebsmotor und eine vordere Antriebsachse, die den Betrieb in schmaleren Gängen ermöglichen.

 

Der multifunktionale, programmierbare Joystick in der Fahrerkabine, der auch die Hydraulik und die Traktion steuert, ist einstellbar, um komfortable und ergonomische Arbeitsbedingungen für Fahrer aller Größen zu schaffen. Die Bodenplatte zur Anwesenheitserkennung des Bedieners aktiviert automatisch die Feststellbremse, wenn der Bediener das Fahrzeug verlässt, um zu kommissionieren.

 

Der AME-OP ist jetzt ein Produktionsmodell von Combilift, das derzeit für Kunden in den Vereinigten Staaten und in Neuseeland gebaut wird. Einer davon ist Sorted Logistics in Christchurch, Neuseeland, ein Logistikdienstleister und Spediteur, der in Kürze acht AME-OP-Einheiten erhalten wird.

Dies ist eine wichtige Innovation im Lagerbereich, und die Vielseitigkeit, mit der ein einziger Aisle Master für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden kann – Schmalgangbetrieb, Stapler-zu-Regal-Handling, Kommissionierung von Massengütern und Kommissionierung von Artikeln – wird zu einer starken Nachfrage nach diesem neuen Produkt in unseren Heimat- und Exportmärkten auf der ganzen Welt führen.

Yellow Aisle Master Order Picker with a warehouse full of palettes behind it

Related Posts